Architekten werben nicht.jpg

Publikationen aus dem Architektur-, Interior- und Designumfeld suchen ständig nach neuen interessanten Projekten und relevantem Content. Die Fülle an Publikationen und Kanälen war nie größer als heute, der Bedarf an redaktionellen Inhalten ist enorm.

Viele Projekte werden wenig oder gar nicht publiziert. Zum einen, weil sie inhaltlich schlecht aufbereitet sind, zum anderen, weil sie gar nicht erst an relevante Publikationen herangetragen werden. Hier beginnt unsere Arbeit.

Journalisten sind wie wir. Sie wollen maximale Wirkung mit geringstmöglichem Aufwand. In den Redaktionen, ob Print oder Online, ist keine Zeit mehr für langwierige Recherchen. Sie wollen Content, bestens aufbereitet und rasch publizierbar. Fotos, Text, Fakten.

Geben wir sie ihnen!

In den von uns aufbereiteten „Media Kits“ ist all das enthalten. Erstklassige Fotos, verständliche Texte, übersichtliche Fakten. Serviert auf dem Silbertablett. Über 700 nationale und internationale Print- und Onlinepublikationen greifen über unsere Redaktionsschnittstelle auf diese Informationen zu, suchen, finden, publizieren.

Unsere Leistungen umfassen im Detail folgende Punkte:

  • Bestückung des Mediakits mit Projektfotos (entweder mit von uns angefertigten Fotos oder mit vorhandenen Aufnahmen mit Rechtefreigabe durch den jeweiligen Fotografen)

  • Aufbereitung der Projektdaten

  • Aufbereitung des beigestellten Projekttextes oder optional Erstellung eines Projekttextes, verfasst von professionellen Autoren und PR-Spezialisten aus dem Architekturumfeld

  • Lektorat des deutschsprachigen Textes durch eine professionelle Lektorin auf höchstem Niveau

  • Übersetzung des lektorierten Textes ins Englische (oder bei Bedarf weitere Sprachen) durch professionelle auf Architekturthemen spezialisierte Übersetzer

  • Bereitstellung des Mediakits an über 700 internationale Publikationen

  • Abwicklung sämtlicher Anfragen von Redaktionen

  • Monitoring und Reporting von erfolgten Publikationen


Ablauf

Ein schneller Anruf, ein kurzes Mail. Wir besprechen, welches Projekt, gibt es Fotos, gibt es Text. Am selben Tag haben Sie unser Angebot und sagen: ja, ich will. Oder befördern es in den Papierkorb.

Kosten

Variante 1 mit vorhandenem Bildmaterial:

Konzeption, Erstellung und Vertrieb des Media Kits für 12 Monate, ab EUR 199,- monatlich | 6 Monate, ab EUR 299,- monatlich | 3 Monate ab 499,- monatlich

Inkludierte Leistungen: Redigieren des vorhanden Textes, Lektorat des deutschsprachigen Textes, professionelle Übersetzung des Textes ins Englische, Vertrieb des Media Kits an über 700 nationale und internationale Publikationen für den gewählten Zeitraum, Bearbeitung und Korrespondenz mit den Redaktionen, Monitoring und Reporting der Veröffentlichungen.

Variante 2 inklusive fotografische Dokumentation des Projektes:

Fotografie, Konzeption, Erstellung und Vertrieb des Media Kits für 12 Monate, EUR ab 349,- monatlich | 6 Monate, ab EUR 599,- monatlich | 3 Monate ab 1.099,- monatlich.

Inkludierte Leistungen: Fotografieren des Projektes inklusive Rechte für Veröffentlichungen für den gewählten Zeitraum, Redigieren des vorhanden Textes, Lektorat des deutschsprachigen Textes, professionelle Übersetzung des Textes ins Englische, Vertrieb des Media Kits an über 700 nationale und internationale Publikationen für den gewählten Zeitraum, Bearbeitung und Korrespondenz mit den Redaktionen, Monitoring und Reporting der Veröffentlichungen.

Optionale Leistungen:

  • Erstellung eines Projekttextes durch professionelle AutorInnen aus dem Architekturumfeld

  • Übersetzung des Projekttextes in weitere Sprachen

  • Social Media Betreuung auf Facebook, Instagram, Twitter, Pinterest ab EUR 70,- pro Stunde.

Weiterführende Infos auf unserer Webseite www.arcpublish.at oder telefonisch unter +43 1 8920573 bzw. per mail studio@arcpublish.at


Wir adressieren über 700 internationale Publikationen. Im Printbereich zählen dazu Magazine wie Detail, Baumeister, Arch+, architektur aktuell, BauWelt, Archipendium, DBZ, AD, Dwell, Domus, Icon, Architecture Today, Monocle und hunderte andere. Im Onlinebereich etwa Design Milk, ArchDaily, Wallpaper, designboom, archimag.de, Baunetz und viele mehr.

Architekturmagazine Logs f Arcpublish Webseite.jpg